Führungscoaching

Laufbahncoaching und
Standortbestimmung

Stresscoaching,
Burnout Beratung und
Konfliktcoaching

KMU-Coaching

Stimmen: Laufbahncoaching und Standortbestimmung

„Die positiven Entwicklungen waren nur in diesem Ausmass möglich, weil wir in meinem Kopf zusammen die richtigen Bilder gezeichnet haben.”
A. H. , promovierter Informatiker ETH, Softwareentwicklung

„Ich kam dank den Sitzungen mit Ihnen und den „Aufgaben“ auf erstaunliche Resultate, völlig losgelöst von meinen Vorannahmen. Dies erlaubte mir, die anstehenden Entscheidungen gelassen zu treffen.”
A. S., International Market Manager, Medizinalprodukte

„Die wenigen Stunden, die ich bei Ihnen war, haben sich gelohnt. Im Frühling 16 habe ich meine eigene Firma gegründet und bin ganz wohl damit.”
D.Z., Immobilien- und Wohnberaterin

„Meine ursprüngliche Vorstellung vom Ziel, das ich mit dem Coaching erreichen wollte, entsprach nicht dem effektiv erreichten Ziel - zum Glück! Zu eng waren die Scheuklappen und zu starr mein Fokus, wie es künftig weiter gehen "sollte". Dank den inspirierenden Gesprächen und Denkanstössen konnte ich meine Scheuklappen ablegen und echte Alternativen prüfen, die zu Beginn des Coachings für mich nicht in Frage gekommen wären.“
P. A., Architektin, MAS Real Estate, Führungskraft, öffentliche Verwaltung

„Gedanken zur Laufbahn machen auch gegen Ende der „offiziellen“ Berufszeit Sinn und eröffnen neue Perspektiven. Mir haben die Coachingstunden geholfen, eigene Gedanken zu formulieren, weiterzuentwickeln oder auch nur als „auf dem richtigen Weg“ bestätigt zu erhalten. Coachingtermine vereinbart zu haben und der Umstand, dass das auch etwas kostet, haben mir geholfen, dran zu bleiben.“
G.G., Chemiker, Forschungs- und Innovationsberater

„Ich habe gelernt, meiner bisher meist nach oben führenden Laufbahn mal die Stirn zu bieten, inne zu halten um nach anderen Wegen und verschlummerten Talenten zu schauen. Dafür braucht es erstmal Mut, um ernsthaft nach Veränderungen zu suchen. Während des Coachings war es nicht mein Ziel, dass am Ende zwingend eine äussere Veränderung oder ein Berufswechsel erreicht wird. Ich bin aber froh, dass ich mich auf den Weg gemacht und mir die Zeit dafür gegeben habe. Hierbei habe ich mich sehr gut aufgehoben und begleitet gefühlt.”
G.W., Dipl.-Ing., Führungskraft, öffentliche Verwaltung

 „Anfangs von einem chaotischen Überaktivismus getrieben, habe ich gelernt, auf mich zu hören, Geduld zu haben und zuversichtlich zu sein. Irgendwann hat sich eine innere Ruhe eingestellt und so 'sah und hörte' ich meine inneren Wünsche viel klarer und konnte diese in die Tat umsetzen. Nach fünf Sitzungen kann ich mit grosser Freude feststellen, dass ich 'mitten auf meinem Weg' bin.”
P. B., Allrounderin und Malerin

„Die wenigen Sitzungen bei Ihnen haben im Nachklang erstaunliche Wirkung gezeigt: Für mich ist der Weg zur Beantwortung meiner Fragen nun klar.“
B. K., Ingenieurin, Dozentin Fachhochschule

 

Copyright Marco Zaugg. Impressum. Kontakt