NEU:
Aussteigen - Umsteigen

Wege zwischen Job und Berufung
Das Buch für berufliche Umbruchphasen
Mathias Morgenthaler/Marco Zaugg
www.aussteigen-umsteigen.ch

 

Eigene Luftschlösser nicht gleich töten
Interview in «DIE FURCHE» - Wien, vom 26.01.2017
mehr lesen (PDF) >>

Gelebtes Leben ist ansteckend.  Ungelebtes auch.
Vortrag von Evelyne Coēn - www.cross-roads.ch
mehr lesen (PDF) >>

Die vier Zimmer der Veränderung
Veränderungsprozesse verlaufen selten geradlinig. Trotzdem haben Sie eine innere Logik: Sie verlaufen in Phasen, welche die Konflikte beschreiben, die Menschen in Veränderungen, ob sie das wollen oder nicht, durchmachen. Diese Phasen können als vier Zimmer dargestellt werden. mehr lesen (PDF) >>

Vom Reden zum Handeln
Artikel in Business Point Bern Ausgabe 2009-2010
Eine Krise steht oft am Anfang eines Coachings: Konflikte, sich wie in einem Hamsterrad bewegen, bohrende Sinnfragen, schwierige Entscheide,Krankheit oder Unfall, manchmal begleitet von Problemen imPrivatleben. Dazu oft Symptome wie Schlaflosigkeit, Lähmung, Verdauungsprobleme oder Rückenschmerzen.
mehr lesen (PDF) >>

Es gibt einen Platz, den niemand füllen kann ausser Dir
Artikel in „Der Bund”, 15.04.2009, und weiteren Tageszeitungen
Krisen zwingen uns zu Veränderungen – aber wovon hängt es ab, ob die Veränderung gelingt? „Es lohnt sich, die anfängliche Verwirrung auszuhalten”, sagt der Coach Marco Zaugg. Danach kommt es auf vier Dinge an: einen starken Willen, ein attraktives Ziel, Zuversicht in die Machbarkeit und Klarheit über die nächsten Schritte.
mehr lesen (PDF) >>

Wenn ein Jurist einem Ingenieur die Wahrsagerkarten legt
Artikel in „Der Bund”, 12.04.2006, und weiteren Tageszeitungen
Bis vor vier Jahren war Marco Zaugg in der Bundesverwaltung mit
Rechtsfragen beschäftigt, heute sieht er sich als Katalysator, der bei anderen „Energie und Leidenschaft” aufspürt. Seine neue Tätigkeit, das Coaching, bezeichnet der 52-jährige Jurist als „Suche nach dem blinden Fleck” und als „grosses Abenteuer”.

mehr lesen (PDF) >>

Welcher Coach ist der Richtige?
Der Psychoanalytiker Peter Schneider hat einen humorvollen und treffenden Text zur Frage geschrieben, welches der richtige Psychoanalytiker sei. Seine Überlegungen sind, neben der fachlichen Qualifikation, auch für die Wahl eines Coachs interessant. mehr lesen (PDF) >>

Das Gesetz der Leere
Text zum Thema des Loslassens von Altem, damit Neues Platz finden kann:
Text (PDF, 65KB) >>

Büchertipps und viele hilfreiche Links zu Themen wie Burnout/Stress, Führung, Laufbahn, Umgang mit Veränderungen und vieles mehr finden Sie auf www.aussteigen-umsteigen.ch
(Als Leser/innen von „Aussteigen-Umsteigen“ für den passwortgeschützten Teil anmelden und einloggen oder bei info(at)marcozaugg.ch kostenlos Benutzernamen/Passwort anfordern)

Mathias Morgenthaler: Beruf und Berufung.
Interviews. Details und Bestellmöglichkeit hier >>

 

Copyright Marco Zaugg. Impressum. Kontakt