Einzelpersonen: Sie stehen unter Druck, weil wichtige Entscheide anstehen. Sie fühlen sich in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung an einem toten Punkt und möchten wieder eine klare Ausrichtung finden. Sie haben eine neue Aufgabe übernommen und suchen einen guten Einstieg sowie Sicherheit und Gelassenheit in ihrer neuen Rolle. Als Führungsperson benötigen Sie einen erfahrenen Sparingpartner, der Ihnen den Spiegel vorhält und Ihnen hilft, innere Distanz zu gewinnen und zielgerichtet zu handeln. Sie stellen sich in bestimmten Situationen immer wieder selber ein Bein und möchten ihre Verhaltensmuster ändern. Sie arbeiten zu viel, haben den inneren Ausgleich verloren und wissen zwar, dass es so nicht weitergehen kann, aber nicht, wie sie da rauskommen. Sie leiden unter diffusen Ängsten oder haben die Tendenz, sich selber zu kritisieren und klein zu machen und möchten ihr Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken.

Teams auf allen Hierarchiestufen, bei denen der ungeteilte Blick auf die Sache durch dicke Luft, alte Geschichten, Misstrauen, fehlende Zuversicht oder unklare Absprachen, Kompetenzen oder Abläufe verstellt ist.

Firmen und Organisationen, die Veränderungen nicht an einen Experten delegieren wollen, der ihnen sagt, wo es lang geht, die aber trotzdem eine
Unterstützung für ein strukturiertes Vorgehen und tragfähige Lösungen suchen. Es genügt dabei selten, bloss die Organigramme und definierten Abläufe umzuschreiben. Eisberge stossen bekanntlich nicht über, sondern unter der Wasseroberfläche zusammen. So bestehen die grossen Herausforderungen auf der Ebene der inneren Einstellungen und Werte, der menschlichen Beziehungen und der Kultur.

Kurz: Für neugierige und offene Menschen mit den vielfältigsten Hintergründen, aus allen Hierarchiestufen und den verschiedensten Umfeldern.

Weitere Informationen:

 

Copyright Marco Zaugg. Impressum. Kontakt